Werbung


Komödie: Der Knastcoach - Will Ferrell & Kevin Hart ein unschlagbares Duo


Filmbeschreibung zu Der Knastcoach

Er hat alles, was man sich nur vorstellen kann – Will Ferrell spielt in „Der Knastcoach“ den millionenschweren Investmentbanker James King, der nun wegen Betruges vor Gericht steht. James hofft inständig, dass er nicht allzu lange ins Gefängnis muss, was sich jedoch als klarer Irrtum herausstellt.

Er wird zu 10 Jahren Knast verurteilt und bekommt keine Chance auf eine vorzeitige Entlassung. Allerdings muss der Hedgefonds-Manager erst in 30 Tagen die Haft antreten, womit ihm genügend Zeit bleibt, um sich auf das harte Leben hinter schwedischen Gardinen vorzubereiten.

Doch wie kann man sich auf so einen Aufenthalt hinter Schloss und Riegel vorbereiten? Diese Frage stellt sich auch James und so kommt er darauf, Darnell Lewis (Kevin Hart) zu fragen, ob er nicht diesen Part übernehmen könne!

Überraschenderweise nimmt Darnell das Angebot an, denn schließlich lässt James viel Kohle für seine Dienste springen. Einziger Haken an diesem Deal: Darnell war noch nie im Gefängnis oder überhaupt kriminell gewesen!

Will Ferrell und Kevin Hart nehmen Klischees auf die Schippe

Er führt ein gutbürgerliches Leben als Afroamerikaner, der noch nie einen Strafzettel bekam oder anderweitig mit dem Gesetz in Konflikt geriet. Wie soll er dem reichen Schnösel nun aus der Patsche helfen bzw. das Leben im Gefängnis erträglicher gestalten?

Diese Frage beantwortet Darnell auf seine urkomische Art und Weise selbst, denn er simuliert das Bild des „Klischee-Schwarzens“, welches James eh von ihm hat. Und so macht er sich ans Werk, um seinem Schützling alles beizubringen, um im Gefängnis zu überlegen! Da macht Darnell auch nicht Halt davor, James die Kunst des Oralverkehrs näherzubringen und ihn stört es absolut nicht, seinem Lehrling auf mögliche Vergewaltigungen und harten Prügeleien hinzuweisen.

Vor all diesen Dingen hat James Angst. Und genau aus diesem Grund möchte der schwerreiche Millionär die Zeit im Gefängnis so angenehm wie möglich runterreißen. James ist allerdings auch der Meinung, dass er nichts getan hat, aber das zu beweisen, dürfte ziemlich schwer sein. Darnell versucht die Wahrheit hinter dem vermeintlichen Betrug ans Tageslicht zu bringen, was sich schwieriger darstellt, als zunächst gedacht.

Zugegeben, diese Komödie ist für den einen oder anderen Fan von Will Ferrell etwas gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem glänzen er und Kevin Hart in „Der Knastcoach“ immer wieder und sorgen für einige Lacher beim Publikum. Gerade für Fans von Komödien dürfte dieses Duo genau richtig kommen, denn ein Gag jagt den nächsten.

Daten zur Komödie Der Knastcoach

 

  • Land: USA
  • Produktionsjahr: 2015
  • Dauer: 97 Minuten
  • Darsteller: Kevin Hart, Will Ferrell, Craig T., Nelson Paul, Ben-Victor, Alison Brie, T.I., Mariana Paola Vicente, Lizeth Hutchings, Christopher Heskey
  • Regie: Etan Cohen

Der Knastcoach bei maxdome – ab 4,99 Euro bestellen

 

Rechte: TM TM & © Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

Preisänderungen sind möglich
maxdome - maxdome Monatspaket 30 Tage testen