Werbung


Action: The First Avenger - Civil War! Iron Man vs. Captain America mit Superhelden-Stress


Filmebschreibung The First Avenger - Civil War

Im Action Film „The First Avenger: Civil War“ kommt es im Lager der Superhelden zu Unstimmigkeiten. Ursache ist der Ruf nach mehr staatlicher Kontrolle der Avengers, die besonders zwischen Iron Man und Captain America einen Keil treibt. Eine Konfrontation mit Folgen...

Für den Kampf gegen Ultron haben sich die Avengers neu formiert. Doch während von Dr. Bruce Banner alias Hulk (Mark Ruffalo) jede Spur fehlt und sich Thor (Chris Hemsworth) in Ragnarok aufhält, verwüstet Avenger-Neuzugang Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) während eines Routineeinsatzes eine Stadt. Sehr zur Sorge der US-Regierung, die die Avengers nach diesem Zwischenfall und den Kollateralschäden von Sokovia strenger überwachen will. Hierfür soll ein neues Gremium installiert werden, welches den Avengers vorsteht. Auf diese Weise sollen weitere Vorfälle und allen voran Zivilschäden vermieden werden.

Toni Stark alias Iron Man (Robert Downey Jr.) ist ein Befürworter des Vorhabens, zumal die Vorfälle von Sokovia auf dessen Kappe gegangen sind. Zwar verfolgte Iron Man mit der Erschaffung von Ultron gute Absichten, doch diese hat sich als globale Bedrohung für die Menschheit erwiesen. Das Gremium hätte große Macht und die Avengers müssten deren Anweisung folge leisten.

Streit zwischen Iron Man und Captain America eskaliert

Für Steve Rogers alias Captain America ist dies keine Option, sich solch einem Gremium zu unterstellen – schon gar nicht nach den Eskapaden mit S.H.I.E.L.D und dem Fiasko mit Hydra. Erst recht nicht, wenn dessen ehemals bester Freund Bucky (Sebastian Stan) als Sündenbock herhalten muss und keine Chance bekommt, sich zu erklären.

Aus den ursprünglichen Meinungsverschiedenheit zwischen Iron Man und Captain America entwickelt sich mehr und mehr ein handfester Streit, in dessen Rahmen auch die restlichen Superhelden in zwei Lager gespalten werden. Während sich der machtvolle Black Panther (Chadwick Boseman) und Vison Iron Man anschließen, stoßen Falcon (Anthony Mackie) und der kleinste aller Superhelden, Ant-Man (Paul Rudd) auf die Seite von Captain America.

Darüber hinaus hofft Stark auch noch auf den Support des jungen Spiderman (Tom Holland), während Hawkeye (Jeremy Renner) und Black Widow (Scarlett Johansson) noch unschlüssig. Mehr und mehr werden aus den ehemaligen Freunden zusehends Widersacher. Umso komplizierter wird es, als eine gewaltige Macht außer Kontrolle gerät, die nur gemeinsam von den Avengers gestoppt werden kann. Finden die Superhelden wieder zueinander?

The First Avenger - Civil War ist ein hervorragender Action-Streifen, in bester Marvel-Manier! Epische Kampfszenen gepaart mit witzigen Gags und viel Dramatik sind die Zutaten bester Unterhaltung. Dabei kommen auch Querverweise auf viele andere Marvel-Filme nicht zu kurz, zudem sind die Auftritte des neuen Peter Parker alias Spiderman und Ant-Man absolut gelungen.

Daten zum Action Film: The First Avenger: Civil War

 

  • Land: USA
  • Produktionsjahr: 2016
  • Dauer: 142 Minuten
  • Darsteller: Chris Evans, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Sebastian Stan
  • Regie:Anthony Russo, Joe Russo

 

The First Avenger: Civil War bei Amazon für 4,99 Euro bestellen

Preisänderungen sind möglich

 

Bildquelle

By Ibsan73 ([1]) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons, (Bild bearbeitet)