Werbung


Action: Kong - Skull Island! Riesenaction mit Riesenaffe & weiteren Monsterkreaturen


Filmbeschreibung zu Kong: Skull Island

Mit dem Actionstreifen „Kong: Skull Island“ feiert die „King Kong“-Saga ihre Fortsetzung. Diesmal ist die Erzählung des Riesenaffen 1973 angesetzt, als sich ein buntes Team aus Soldaten, Wissenschaftlern und Abenteuern zur Erforschung einer Pazifikinsel begibt. Was die Entdecker erst viel zu spät feststellen: Sie sind in das Revier vom gewaltigen Kong eingedrungen! Doch auf der Insel warten noch weitere Monsterkreaturen!

Im Jahr 1972 plant Bill Randa (John Goodman) und sein Assistent ein waghalsiges Unternehmen, für die sie neben Gelder auch Personal rekrutieren müssen. Mit Erfolg ringt Randa den zuständigen Behörden Gelder für die Expedition ab, um eine bis dato unerschlossene Insel im Südpazifik zu erforschen. Zudem bekommt er Unterstützung von der US Army, die Randa eine nicht mehr benötigte Einheit aus dem Vietnam-Krieg zur Verfügung stellt. Diese wird vom Lieutenant Colonel Packard (Samuel L. Jackson) angeführt. Weiter beruft Randa noch den britischen Ex-Offizier Captain James Conrad (Tom Hiddleston) und die kluge, aber stets skeptischen Foto-Reporterin Mason Weaver (Brie Larson) in sein Team.

Per Hubschrauber-Flotte geht es Richtung Nebel gehülltes Eiland und das Abenteuer kann beginnen.

Explosiver Kampf zwischen Monster und Mensch

Auf einem Erkundungsflug werden die Helikopter aber plötzlich von einem gigantischen Affen angegriffen, der die mit seinen Fäusten so groß wie Autos die Hubschrauber einen nach dem anderen vom Himmel holt. Zwei Gruppen konnten die Abstürze überleben. Die eine wird von Packard geleitet, die andere führt Captain Conrad an.

Die Expeditionsteilnehmer treffen auf mysteriöse Eingeboren und den Amerikaner Hank Marlow (John C. Reilly), der schon vor langer Zeit auf dieser Insel strandete. Marlow hat für die Abenteuer keine guten Nachrichten. Sie erfahren, dass der gewaltige Affe Kong zwar der König auf „Skull Island“ ist, doch im Dickicht des Dschungels lauern noch viele weitere Gefahren. Schnell macht die Truppe Bekanntschaft mit anderen riesigen Kreaturen wie Monsterspinnen, -echsen, -ameisen und büffeln.

Der Kampf um Leben und Tod beginnt und könnte kaum aussichtsloser sein. Zumal sie auch noch zwischen die Fronten eines uralten Konflikts geraten sind, bei dem es herauszufinden gilt, wer gegen wen kämpft! Und es dauert nicht lange, bis sich zwischen den Teammitgliedern persönliche Unstimmigkeiten breitmachen.

Der stylische Hochglanz-Monsterfilm „Kong: Skull Island“ bietet spannende, abwechslungsreiche Unterhaltung mit exzellenten Spezialeffekten und überragendem Setting. Viele launige Sprüche dürfen in diesem Action Film natürlich nicht fehlen. Trotz einer wenig plausiblen Handlung wird toller Actionspaß mit großem Spannungsprogramm von Anfang bis Ende geboten.

Daten zum Action Film: Kong – Skull Island

 

  • Land: USA
  • Produktionsjahr: 2017
  • Dauer: 118 Minuten
  • Darsteller: Samuel L. Jackson, Brie Larson, Tom Hiddleston, John Goodman, John C. Reilly, Corey Hawkins, Tian Jing
  • Regie: Jordan Vogt-Roberts

„Kong: Skull Island“ in HD ab 13,99 Euro bei Amazon kaufen

Bildquelle By Gage Skidmore [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons, (Bild bearbeitet)