Werbung


Action: Pfad der Rache - Antonio Banderas geht als Anwalt auf brutalen Rachefeldzug


Filmbeschreibung zu Pfad der Rache

Pfad der Rache“ (Originaltitel: Acts if Vengeance) ist ein klassischer Rache-Action-Thriller, in dem sich Anwalt Frank Valera die Schuld an der Ermordung seiner Frau und Tochter gibt. Die Polizei und Justiz kommen in ihren Ermittlungen nicht voran, sodass Frank keine andere Chance sieht, sich selbst der Sache anzunehmen, um die Täter ausfindig zu machen und zu bestrafen. Der Startschuss für einen Rachefeldzug voller Brutalität und Aggressionen.

Frank Valera (Antonio Banderas) ist ein erfolgreicher Strafverteidiger. Der redegewandte Anwalt arbeitet aus Leidenschaft und vertritt bei passendem Honorar jeden - angefangen vom Schwerverbrecher bis hin zum Falschparker. Die Familie kommt bei der vielen Arbeit oftmals zu kurz. So auch eines Abends, als sich Frank eigentlich vorgenommen hat, pünktlich aus dem Büro zu verschwinden, um den Auftritt seiner kleinen Tochter Olivia (Lillian Blankenship) bei einer Talentshow nicht zu verpassen. Doch wieder einmal muss er Überstunden schieben, der Auftritt findet ohne ihn statt.

Als Frank endlich nach Hause kommt, fehlt von seiner Frau Sue (Cristina Serafini) und Olivia jede Spur. Als es nach Mitternacht wird, beginnt er sich Sorgen zu machen. Plötzlich taucht die Polizei auf, um ihn vom tödlichen Autounfall seiner Liebsten zu berichten. Frank reißt es den Boden unter den Füßen weg.

Frank mutiert dank knallhartem Training zur Waffe

Geplagt von Vorwürfen den Tod seiner Frau und der gemeinsamen Tochter nicht verhindert zu haben, setzen ihm mehr und mehr zu. Als er dann auch noch feststellen muss, dass die Polizei und Justiz keine heiße Spur zu den Mördern haben und ihre Ermittlungen einstellen, schmiedet Frank den Plan, sich der Sache selbst anzunehmen.

Nicht nur seine Wut wächst, sondern auch seine Disziplin. Die Folge: Er legt sich ein Schweigegelübde auf und stählt mit knallhartem Training seinen Körper zu einer einzigen Waffe. Ein weiser Entschluss. Denn Frank will eine vollumfängliche Rache und bekommt es bei seiner Jagd mit gefährlichen Verbrechern zu tun, hat aber mit der Krankenschwester Sheila (Paz Vega) eine unerwartet hilfreiche Verbündete. Mit seiner selbst auferlegten Mission macht er nicht nur die lokale Russen-Mafia auf sich aufmerksam, vor der Frank aber keinen Rückzieher macht.

Regisseur Isaac Florentine, der auch „The Expandables“ und „London Has Fallen“ produzierte, erfüllt in „Pfad der Rache“ die Erwartung von Actionfans. Wuchtige und dynamische Action-Szenen, wie man sie von diesem Regisseur gewohnt ist. Insgesamt ein einfach gehaltener, fein gespielter und sehr geradliniger Action Film, der zudem mit seiner namhaften Besetzung punktet, die neben Antonio Banderas auch noch Karl Urban („Dredd“) oder Paz Vega („Kill the Messenger“) bereithält.

Daten zum Achtion Film: Pfad der Rache

 

  • Land: USA
  • Produktionsjahr: 2017
  • Dauer: 87 Minuten
  • Darsteller: Antonio Banderas, Karl Urban, Paz Vega, Robert Forster
  • Regie: Isaac Flroentine

„Pfad der Rache“ in HD ab 4,99 Euro bei Amazon kaufen

Bildquelle By Georges Biard [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons, (Bild bearbeitet)